Schlagwort-Archive: Schwein

Schweinefleisch in Gorgonzolasauce im Schumachers

Das Schumachers liegt etwas außerhalb meines mittäglichen Fußmarschradius – allerdings nur 100 Meter. Aber um mal wieder etwas Abwechslung zu haben, bin ich gestern Mittag mal mit meinem Praktikanten dorthin gegangen.

Das Schumachers ist ein – so nennen die sich selbst – SnackBistro. Man kann dort ein paar Kleinigkeiten ordern, die meiner bisherigen Erfahrung nach allesamt appetitlich aussehen, gut schmecken und wenig kosten. Das kann die Küche wahrscheinlich nur querfinanzieren, denn von selbst dürfte sich die nicht tragen. Eigentlich ist das Schumachers ein Sportwettbüro – an Geld dürfte es also nicht mangeln.

Egal: Es gab Schweinefleisch in Gorgonzolasauce mit Broccoli und Kartoffeln. Der Broccoli wurde durch eine riesige Knoblauchzehe dezent gewürzt und sowohl Gemüse als auch Kartoffeln waren ganz leicht angeknuspert.

Das zarte, hauchdünn geklopfte Fleisch lag, gut unter Rauke versteckt, in einer Sauce, die intensiv, aber nicht aufdringlich, nach Gorgonzola schmeckte. Die Rauke passte dazu übrigens hervorragend.

Ein Dessert gehörte ebenso wie ein Glas Wasser zum Essen dazu. »Kuchen«, wie mir die Bedienung verriet, als sie auf drei runde Kuchen wies, deren Belag nur schlecht zu identifizieren war. Als ich wissen wollte, welche Sorten Kuchen das denn wären, war die Bedienung leicht überfordert und wusste nur zu sagen: »Der da ist mit Marmelade.« Außerdem gab es Panna cotta, was die Bedienung auf Nachfrage als »irgendwas mit Krem« ankündigte. Fand ich schon irgendwie niedlich. Ich entschied mich dann für die »Krem«-Panna cotta, und die war hervorragend. Und ganz ohne Krem.

20110927-235404.jpg